Judo

CJD-Judoka holen Platz 3 in Münster

Kelvin Kleinschmidt auf dem Münsteraner Siegerpodest

Münster/Dortmund. Bei den Westfaleneinzelmeisterschaften der Alterklasse U13 konnte die CJD Dortmund Sportgemeinschaft einen neuerlichen sportlichen Erfolg verbuchen. Kelvin Kleinschmidt erreichte in der Gewichtsklasse -55kg den dritten Platz. Er musste sich lediglich in Runde Zwei seinem erfahreneren Gegner beugen. Mannschaftskollege Jannis Pohl (+55kg) freut sich derweil über einen respektablen siebten Platz bei den höchsten Meisterschaften dieser Altersklasse. Alles in allem konnte das Trainer-Team mit den Leistungen zufrieden sein. Für beide Kämpfer geht es im nächsten Jahr in der Altersklasse der U15 weiter: Wie die Athleten dort abschneiden werden, dafür mag dieses Ergebnis ein gutes Omen sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.