Schwimmen (Kinder)

Wassergewöhnung/ Schwimmausbildung für Kinder
Mit spielerischen Übungen wird die Verbesserung der allgemeinen Motorik und Koordination erreicht. Sprung- und Tauchübungen werden zum Teil in Spiele verpackt und helfen dabei Ängste vor dem Element Wasser abzubauen. Gerade Kinder, die sich noch nicht trauen den Kopf unter Wasser zu halten, werden hier abwechslungsreich an die Thematik herangeführt. Die ersten Grundbewegungen der Schwimmtechniken mit Hilfe von Schwimmbrettern, Nudeln etc. zu üben, gehört ebenfalls zum Programm. Dieser Kurs ist die ideale Voraussetzung für die Schwimmausbildung. Mit der Wassergewöhnung als Grundlage ist der Schritt zum Seepferdchen nicht mehr weit. In diesem Kurs werden Schwimmhilfen eingesetzt. Bitte halten Sie sich sehr genau an die Kurszeiten, damit Überschneidungen in den Umkleiden vermieden werden können. Dazu ist es notwendig, dass die Kinder 2-3 Minuten vor Kursbeginn fertig umgezogen sind.

Samstags 14.40-15.25 (Wassergewöhnung), für Kinder von 30-48 Monaten
Samstags 13.00-13.50 (Anfängerschwimmen), für Kinder von 4-6 Jahren